Erfinder des Lattenrostes
Mehr als 60 Jahre Erfahrung
Über 300 kompetente Fachhandelspartner
Innovation Made in Bremervörde
Mission schmerzfreier Schlaf

Befreien Sie sich von den lästigen Begleiterscheinungen falscher Kopfkissen. Entdecken Sie, was maßgeschneiderter Komfort für Ihren Nacken tun kann:

roter_Haken_USP weniger Kopfschmerzen und Migräne

roter_Haken_USP weniger Schmerzen im Nacken und in Schultern und Armen

roter_Haken_USP vermeiden von Fingerkribbeln

roter_Haken_USP keine eingeschlafenen Arme und Hände mehr

 

 

 

Die Innovation aus der Lattoflex Schlafforschung:

Maßgeschneiderter Komfort in vier Höhen!

Lattokiss Pro

- das Individuelle

Viskoelastischer
Spezialschaum

Mit seinem Kern aus viskoelastischem Spezialschaum ist Lattokiss Pro für Allergiker bestens geeignet. Das atmungsaktive Material fühlt sich besonders anschmiegsam an und wirkt druckentlastend.

Unterschiedliche
Höhen

Wählen Sie aus vier verschiedenen Höhen (6, 8, 10 oder 12 cm) Ihre persönliche Lieblingsvariante aus. Die besondere Form mit zwei unterschiedlich hohen Seiten ermöglicht es Ihnen, bei Bedarf auch die flachere Seite zu nutzen.

Extra
Schaumplatte

Wer sich im Nachhinein etwas weniger Höhe wünscht, kann einfach die 2 cm hohe Schaumplatte herausnehmen. So bekommt jeder sein optimales Kissen.

Entlastet und
entspannt

Die elastische Oberfläche des Schaumkerns besteht aus einer einzigartige Struktur, die Ihre empfindliche Halswirbelsäule perfekt entlastet.
Es passt sich punktgenau der Kontur Ihres Kopfes an und bietet ein besonders angenehmes Liegegefühl.
Das entspannt nicht nur Ihre Hals- und Nackenmuskulatur, sondern auch den Geist und erleichtert so das Einschlafen.

Hygienisch und
vielseitig

Die Luft kann optimal zirkulieren und sorgt so für ein optimales Bettklima.
Abgerundet wird Lattokiss Pro von einem hochwertigen Bezug, der einfach abgenommen und bei 40 °C gewaschen werden kann.
LattokissPro6_Karte_1080x1920px
LattokissPro8_Karte_1080x1920px
LattokissPro10_Karte_1080x1920px
LattokissPro12_Karte_1080x1920px

Weitere Lattoflex Kissen:

Lattokiss_Karte_1080x1920px
Traumfalter_Karte_1080x1920px
VarioPerfect_Karte_1080x1920px

Worauf es bei Kopfkissen wirklich ankommt:

Die richtige Haltung beginnt im Schlaf.

Die Wirbelsäule ist eines der am meisten beanspruchten Funktionssysteme des Körpers. Besonders die filigrane Halswirbelsäule ist anfällig für Störungen. Eine ungünstige Haltung oder ein unbemerktes Abknicken in der Nacht können zu gequetschten oder gereizten Nervenbahnen führen und so Schmerzen und Verspannungen verursachen.

Das optimale Nackenstützkissen ist körpergerecht und daher maximal 40 cm hoch. Es wird auf Ihre persönlichen Bedürfnisse abgestimmt und ist leicht zu reinigen. Durch seine Form und Größe entlastet es Ihre empfindliche Halswirbelsäule im Liegen.

Zeichnung_hohe_Höhe_mit_S

Der Bereich zwischen Hinterkopf und Schultern wird, sowohl in Rücken-, wie auch in Seitenlage, voll ausfüllt. Damit Ihre Wirbelsäule perfekt gestützt und in ihrer natürlichen S-Form gelagert wird. Die Bandscheiben können sich so optimal erholen und Schmerzen und Verspannungen lassen sich vermeiden. Natürlich ist Ihr Nackenstützkissen gut für den Körper und für den Geist:

Es ist herrlich kuschelig und fühlt sich in jeder Position angenehm weich und wohlig an. Denn wer schnell einschläft hat mehr von seinen Träumen.

Vom Erfinder des Nackenstützkissens:

Nackenschmerzen müssen nicht sein!

Herkömmliche Kopfkissen, mit dem bekannten Maß 80 x 80 cm, sollten früher vor allem bequem sein. Ihre Aufgabe war es zu verhindern, dass der Kopf im Schlaf tiefer als die Schultern liegt. Die Höhe von 80 cm steht diesem Ziel allerdings entgegen, da Kopf und Schultern zwangsweise gleich hoch liegen. Die sensible Halswirbelsäule wird dadurch verkrümmt und es können Verspannungen entstehen.

Lattokiss_grauer_Rahmen_v2

Bequem ist das nicht, weshalb viele ihr Kopfkissen rollen, falten oder knautschen in dem verzweifelten Versuch die richtige Form und Position zu finden.1972 hat die Lattoflex Schlafforschung deshalb in Zusammenarbeit mit Medizinern das erste Nackenstützkissen entwickelt. Ziel war es ein Kissen zu entwickeln, auf dem es sich wirklich gesund und entspannt schlafen lässt - Lattokiss.

Seit drei Generationen für schmerzfreien Schlaf:

Vom ersten Holzlattenrost zur Hightech-Federung

Seit der Erfindung des ersten Holzlattenrostes der Welt 1957, setzt Lattoflex Zeichen, wenn es um kühne Ideen für bessere Schlafqualität geht. Längst ist der Lattenrost Geschichte, denn eine komplett neue Lattoflex-Technologie für Betten löste ihn ab: Die revolutionäre Punktfederung. Durch noch genauere Anpassungsfähigkeit an alle Schlafpositionen und jede Körperpartie bekommen Sie „Ihr Bett” maßgeschneidert wie noch nie.
Ein Bett gegen Rückenschmerzen – damit fing der weltweite Erfolg an.

 

Erfinder des Lattenrostes

Über 60 Jahre Erfahrung

Über 400 kompetente Fachhandelspartner

Mission schmerzfreier Schlaf

Innovation made in Bremervörde